Kettenmulcher und Spatenrolleggen mit maximaler Leistungsfähigkeit

Wir wissen, dass Ihre Zeit wertvoll ist und dass Sie effektiv arbeiten wollen. Dazu brauchen Sie Maschinen, die den Alltag leichter machen. Die Leistungsfähigkeit der Kettenmulcher ist erstklassig und die Eggen zeichnen sich durch vielseitige Eigenschaften aus. Mit diesen Maschinen sparen Sie Zeit und Ressourcen.

Böschungsmulcher

Der Böschungsmulcher ist ein leistungsstarkes Gerät mit hoher Flächenleistung und Reichweite. Dieser ist sowohl für die Pflege von Feldrändern als auch für den überbetrieblichen Einsatz entwickelt worden. Die Ketten vom Predator 1700 M bewältigen hervorragend ihre Aufgaben auf schwerzugänglichem und steinigem Gelände. Der Schneidkörper vom Predator kann mit einem Tiltzylinder ausgerüstet werden, um das Mulchen auf der anderen Seite von Gräben zu erleichtern. Die zusätzliche Ausrüstung mit einer hydraulischer Frontklappe ermöglicht die zügige Zerkleinerung von wildem Gestrüpp und Ästen. Ein Einbausatz für Rückwärtsfahren und für Frontanbau von 1700 M ist erhältlich. Predator 1700 H kann an einem Bagger oder an einem Forstkran angebaut werden. So hat man eine gute Reichweite über Geländer, Schneezeichen und Begrenzungspfeiler.

Predator 1700 H

Predator 1700 M

Böschungsmulcher

Haben Sie noch Fragen?

Take contact here

Eggen

Spatenrollegge ist eine universelle Maschine zur Bodenbearbeitung. Sie ist in vier verschiedenen Größen erhältlich mit den Arbeitsbreiten von 3,15 bis 4,9 Metern. Dank ihrer geräumigen Rahmenstruktur ist diese Egge sehr schnell und effektiv, und seine flexible Wellenaufhängung nimmt Schläge und Vibrationen von Messern und Wellen auf. Die Eggen sind in hydraulischer und Anhängeausführung erhältlich.

Kronos 4200

Kronos 4900 H

Kronos 4150 H

Kronos 3150

Eggen

Anwendungsgebiete der Spatenrolleggen

Auf vielen Landwirtschaftsbetrieben werden die Spatenrolleggen als Allzweckmaschinen für verschiedene Arten der Bodenbearbeitung eingesetzt. Besonders auf den Landwirtschaftsbetrieben mit Getreideanbau wird die Spatenrollegge nach dem Dreschen zur Einarbeitung von Stroh und Pflanzenabfälle in den Boden eingesetzt. Bei der Minimalbodenbearbeitung ist die Spatenrollegge sehr gut für Saatbettvorbereitung geeignet. Dasselbe gilt für Landwirtschaftsbetriebe mit Viehzucht, bei denen vor der Getreide- oder Rübenaussaat die schnelle Einarbeitung von Stallmist oder Stallmistkompost in den Boden sehr wichtig ist. Durch diese Methode kann man den Stickstoff aus dem Stallmist effektiver verwerten.

Spatenrolleggen eignen sich gut u.a. für:

  • Minimalbodenbearbeitung
  • Stoppelsturz
  • Saatbettvorbereitung
  • Einmischung von Dünger und Kompost
  • Belüftung von Dauerweiden und Grasflächen

Fahrgeschwindigkeit

Die Spatenrollegge wird unter normalen Bedingungen mit Höchstgeschwindigkeit i.e. von 12 bis 15 km/h gefahren.

Eggenkonstruktion

Geräumige Rahmenkonstruktion

Um die Geschwindigkeit zu erhöhen und die Wirksamkeit des Einsatzes einer Spatenrollegge zu verbessern, muss die Rahmenstruktur unter Bedingungen mit viel Pflanzenresten einen ungestörten Fluss erlauben. Eine geräumige und hohe Rahmenstruktur verhindert, dass die Egge blockiert wird und gestattet eine höhere Arbeitsgeschwindigkeit.

 

Flexible Wellenaufhängung

Um die Schläge und Vibrationen aufzufangen, denen die Messer und Wellen ausgesetzt sind, sind die Wellen der Spatenrollegge mit einer flexiblen Aufhängung ausgerüstet, die auch die Messer vor Überbeanspruchung schützt. Wenn im Boden viele große Steine vorhanden sind, muss die Fahrgeschwindigkeit reduziert und an die vorhandenen Bedingungen angepasst werden.

 

Anhänge-Spatenrollegge

Die größten Eggen sind Anhänge-Eggen, die zusätzlich für den Transport mit Rädern ausgerüstet sind. Der sichere Transport der Eggen wird damit gewährleistet, und die Bauart erlaubt mehrere nacheinander folgende Wellen.